Wanderung Bodetal-Stieg Die Natur im Harzgebirge Seilbahnfahren im Harzgebirge Fahrt mit der Dampflok durch den Harz zum Brocken Burg Falkenstein im Harzgebirge Der Harzer Hexenstieg Rodeln im Harzgebirge
Sie wollen im Harz,
mitten im Wald, die
Seele baumeln lassen?
Kommen Sie vorbei.

Jetzt anrufen und reservieren!

039488 71215

Selketal-Stieg wandern im wildromantischen Selketal / der Perle im Harz

  • Der Harzer Hexenstieg
  • Der Selketal-Stieg
  • Der Harzer Wanderstieg
  • Der Harzer Grenzweg
  • Der Teufelspfad
  • Der Kaiserweg
  • Hochharz Wanderstieg
  • Der Harzer Bergpfad
  • Harzer Wandernadel
  • Der Teufelsmauerstieg

Zum bewandern des Selketal-Stieg, Bodetalstieg und des Teufelsmauerstieg können Sie bei uns Pauschalangebote buchen. Für alle anderen Wanderwege erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Angebot erstellen

Wandern auf dem Selketal-Stieg

Selketal-Stieg

Unser Ferienpark liegt direkt an dem bei Wanderern beliebten Selketal-Stieg und kann optimal als Ausgangsbasis für Ihre Erkundung des wunderschönen Selkatal genutzt werden. Ebenfalls heißen wir Sie herzlichst bei uns willkommen wenn Sie beim Wandern auf dem Selketal-Stieg in unseren Hause eine kurze Rast einlegen möchten.

Hier finden Sie unsere Pauschalen zum Wandern ohne Gepäck auf dem Selketal-Stieg.

Pauschalen

Selketal-Stieg

Wandern ohne Gepäck auf dem Selketal-Stieg

Sie möchten ohne Ihr Gepäck den Selketal-Stieg bezwingen? Sie möchten nicht jede Nacht in einen anderen Hotel schlafen wie bei anderen Pauschalangeboten? Bei uns bekommen Sie Ihre Übernachtungen incl. Halbpension für die Dauer Ihrer Selketal-Stieg Wanderung.

Den Transfer zu den einzelnen Start und Zielpunkten der Streckenabschnitte übernehmen wir. Egal ob Sie den gesamten Selketal-Stieg oder nur einzelne Teilabschnitte wandern möchten, wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Wandern ohne Gepäck auf dem Selketal-Stieg

Neu: Winterwandern am und auf dem Selketal-Stieg

Ab der Wintersaison 2012/2013 gibt es als Neues Angebot ” Winterwandern am Selketalstieg “. Es handelt sich dabei um 14 Winterwanderwege entlang des Selketalstieg zwischen Stiege und Quedlinburg welche im Winter auch bei Schneelage bewanderbar sind. Genießen Sie eine Wanderung im verschneiten Selketal / Harz.

Hier können Sie sich den Flyer Winterwandern am Selketalstiegdownloaden.

PDF Flyer

Winterwandern am und auf dem Selketal-Stieg

Etappe Stiege – Güntersberge Pension Waldoase

Länge ca. 14 Km
Sehenswertes unterwegs

  • Wüstung Selkekirche Selkenfelde mit Stempelstelle der Harzer Wandernadel
  • Stabkirche am Albrechtshaus
  • abseits gelegener Waldsee mit Raststelle Ellerteich
  • Stempelstelle am Vorfluter mit Raststelle
  • Mausefallen und Kuriositätenmuseum in Güntersberge
  • Stempelste

slider1

slider3

slider5

slider7


Etappe Güntersberge Pension Waldoase – Alexisbad

Länge ca. ca. 13 Km
Sehenswertes unterwegs

  • Bergwerksmuseum Grube Glasebach in Straßberg mit Stempelstelle der Harzer Wandernadel
  • Waldhof in Silberhütte mit Stempelstelle der Harzer Wandernadel
  • ein lohnender Abstecher ist die Anlage der ehemaligen Silberhütter Hochbahn

Silberhütter Hochbahn

Anlage der ehemaligen Silberhütter Hochbahn


Etappe Alexisbad – Selkemühle

Länge ca. 11 Km
Sehenswertes unterwegs

  • Verlobungsurne mit Stempelstelle der Harzer Wandernadel
  • Luisentempel
  • Aussichten ins Selketal
  • Abstecher zum Selkewasserfall
  • Pioniertunnel
  • Köthener Hütte mit Stempelstelle der Harzer Wandernadel
  • Das Museum Carlswerk in Mägdesprung
  • Alexis Erbstollen
  • Abstecher zur Burg Anhalt (ca. 4 km)
  • Stempelstelle an der Selkemühle

Verlobungsurne mit Stempelstelle der Harzer Wandernadel

Verlobungsurne mit Stempelstelle der Harzer Wandernadel

Luisentempelselketalstieg-luisentempel

Luisentempel

Aussichten ins Selketal

Aussichten ins Selketal

Selkewasserfall

Selkewasserfall

Köthener Hütte mit Stempelstelle der Harzer Wandernadel

Köthener Hütte mit Stempelstelle der Harzer Wandernadel

Alexis Erbstollen

Alexis Erbstollen

Burg Anhalt

Burg Anhalt


Etappe Selkemühle – Meisdorf

Länge ca. 10 Km
Sehenswertes unterwegs

  • Abstecher zur Burgruine Anhalt (4 Km)
  • Abstecher zur Burg Falkenstein (4Km)
  • Stempelstelle der Harzer Wandernadel
  • Abstecher zur Selkesicht (4Km)

Selketalstieg Burgruine Anhalt

Burg Anhalt

Selketalstieg Blick von der Selkesicht auf die Burg Falkenstein

Burg Falkenstein


Etappe Meisdorf – Gernrode

Länge ca. 17 Km
Sehenswertes unterwegs

  • Schlosspark Ballenstedt
  • Schloss Ballenstedt
  • Roseburg


Etappe Gernrode Quedlinburg

Länge ca. 13 Km
Sehenswertes unterwegs

  • Stiftskirche Sant Cyriakus in Gernrode
  • Altstadt Quedlinburg
  • Schloss Quedlinburg
  • Münzberg und vieles mehr


Die Harzer Wandernadel

Über den ganzen Harz verteilt befinden sich die Stempelstellen der Harzer Wandernadel an markanten und meist Sehenswerten stellen. Beim Systematischen erwandern aller Stempelstellen lernen Sie beinahe den ganzen Harz mit seinen Sehenswürdigkeiten kennen.

Die Harzer Wandernadel besteht aus einem Netzwerk von über 200 Stempelstellen. Die Stempelstelle Nr 173 finden Sie direkt an unserem Objekt. Ausführlich Informationen können Sie auf der Homepage der Harzer Wandernadel finden.

Wanderpass